Arbeitgeberverband Steine und Erden Hessen und Thüringen e.V.

Grillparzerstr. 13                 Telefon: 0611 89085-0 
65187 Wiesbaden Telefax:0611 89085-10

E-Mail: wiesbaden@baustoffverband.de

 

Homepage: http://www.steine-erden-keramik.de

    Vorsitzender
    Christian Rinn

   

 

    Geschäftsführer
    Dr. Matthias Schlotmann

 

 


Anzahl der Mitgliedsunternehmen: 130   
Beschäftigte in den Mitgliedsunternehmen: 5.500   
Jahresumsatz der Branche: ca. 1 Mrd.


Beschreibung:

Der Arbeitgeberverband Steine und Erden Hessen und Thüringen e.V. vertritt eine überwiegend mittelständisch organisierte Branche. Er steht auf drei Säulen: Der Tarif- und Sozialpolitik, der arbeits- und sozialrechtlichen Beratung sowie der Schulung, Information und Weiterbildung. Der Verband verhandelt in seinem Tarifgebiet eigenständige Rahmen- sowie entsprechende Vergütungstarifverträge. Die besondere Situation der vertretenen Branchen erfordert eine Einflussnahme auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und der Sozialpolitik auf allen Ebenen. Markenzeichen des Arbeitgeberverbandes Steine und Erden Hessen und Thüringen e.V. sind maßgeschneiderte Serviceangebote auf dem gesamten Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts für kleine, mittlere und große Unternehmen. Ein umfassender Seminar- und Veranstaltungsservice zu aktuellen Themen rundet das Angebot für die Mitgliedsfirmen ab.


Seit dem 1. Januar 2017 kooperiert der Verband mit dem Rheinischen Unternehmerverband Steine und Erden e.V., Neuwied, unter der Dachmarke Unternehmerverbände Steine I Erden I Keramik. In den Unternehmerverbänden Steine I Erden I Keramik vertreten wir in unseren Geschäftsstellen in Neuwied und Wiesbaden mehr als 200 Unternehmen mit über 15.000 Beschäftigten aus den Bereichen:

  • Steine und Erden, Baustoffindustrie,
  • Feuerfest- und Säureschutzindustrie,
  • Keramik, Glasveredelung,
  • Beton,
  • Zement,
  • Natursteinindustrie, Naturwerksteinindustrie,
  • Kalkindustrie,
  • Keramische Rohstoffe und Industrieminerale

tariflich, arbeitsrechtlich und sozialpolitisch.