Der Verband

Die Spitzenorganisation der hessischen Wirtschaft

Die VhU vertritt die Interessen von 76 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände und ihrer 150.000 Mitgliedsunternehmen mit 1,5 Millionen Beschäftigten in Industrie, Dienstleistungen, Handel, Handwerk und Landwirtschaft. Als Dachverband bündeln und moderieren wir branchenübergreifend die wirtschafts-, sozial-, tarif- und bildungspolitischen Interessen.

Wir sind die Spitzenorganisation und Stimme der freiwillig organisierten hessischen Wirtschaft.

Auch als Landesvertretung der BDA (Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V.) und des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.) ist unsere Aufgabe die Interessenvertretung unserer Mitgliedsverbände gegenüber der Politik, den Gewerkschaften und der Öffentlichkeit.

Die Grundsätze unserer politischen Interessenvertretung orientieren sich an den Regeln der Sozialen Marktwirtschaft - unabhängig von der jeweiligen Regierungskonstellation. Unsere Lobbyaktivitäten enthalten immer Kritik in konstruktiver Form: Forderungen sind eingebunden in Realisierungskonzepte und Lösungsmodelle. Somit gestalten wir aktiv wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen für die hessische Wirtschaft mit.




Ansprechpartner
Dirk Pollert

Dirk Pollert
Hauptgeschäftsführer