Unser Sponsor BUDERUS stellt sich vor:

Über Buderus

Zukunftssichere Heizsysteme aus einer Hand Markt Buderus, eine der stärksten europäischen Thermotechnik-Marken, bietet wirtschaftliche und verlässliche Systemlösungen für Heizung, Lüftung und Kühlung. Der Großhandelsspezialist für Heiz- und Installationstechnik zeichnet sich durch Beratungskompetenz, ganzheitliche Serviceangebote und optimal aufeinander abgestimmte, energieeffiziente Heizsysteme aus einer Hand aus.

Geschichte

Die Wurzeln der Marke Buderus liegen in der 1731 von Johann Wilhelm Buderus gegründeten „Friedrichshütte“ bei Laubach (Hessen). Dort begann Buderus insbesondere mit der Produktion von gusseisernen Ofenplatten. Die Produktpalette wurde über gusseiserne Gliederkessel (1895), Radiatoren (1895), Großkessel (1915), Brennwert-Wandheizkessel (1992) bis zum aktuellen Brennstoffzellen-Heizgerät sowie aller zugehörigen Regelungen und aktuellen Onlineangebote zur Steuerung der Heizung über das Internet konsequent ausgeweitet und weiterentwickelt. Heute ist Buderus eine internationale Marke von Bosch Thermotechnik. Bosch Thermotechnik erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 mit mehr als 13 000 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro und gehört weltweit zu den führenden Anbietern von ressourcenschonenden Heizungsprodukten und Warmwasserlösungen.

Produkt

Das heutige Produktspektrum reicht von Wärmeerzeugern für die Brennstoffe Öl, Gas und Holz über Speicher, Regelungen und Heizungszubehör bis hin zu einem umfassenden Angebot an Systemen zur Nutzung regenerativer Energien wie Wärmepumpen und Solarthermie-Anlagen. Hinzu kommen technische Innovationen wie hocheffiziente Brennstoffzellen-Energiezentralen, die Wärme und Strom zugleich erzeugen. Für sämtliche Buderus Produkte gilt maximale Systemkompatibilität: Alle Komponenten sind so aufeinander abgestimmt, dass Handwerkspartner individuelle Lösungen schnell und effizient installieren können, ob im Bestandsgebäude oder Neubau, bei Klein- oder Großanlagen. Als Partner der Heizungsfachbetriebe bietet Buderus professionelle Beratung sowie umfangreiche Marketing- und Planungs-Unterstützung und unterstreicht damit seine Stellung als Systemexperte in der Heiztechnik.

Aktuelle Entwicklung

Anfang 2015 führte Buderus mit der Titanium Linie eine innovative und zukunftssichere Heizgeräteserie ein. Die energieeffizienten Produkte überzeugen insbesondere durch ihr intelligentes Design, ihre modulare Bauweise, optimale Systemintegration, Internetanbindung und die solide Glasfront mit Touchscreen. Eine Reihe von Titanium Geräten wurde für ihr attraktives Design mit dem begehrten iF Design Award, dem Red Dot Award sowie dem German Design Award ausgezeichnet.

Kunden von Buderus profitieren zudem von der Großhandelskompetenz des Systemspezialisten. Als Spezialgroßhändler liefert Buderus rund 80 000 Artikel, von denen mehr als 95 Prozent innerhalb von 24 Stunden ab Lager lieferbar sind. Heizungsfachfirmen, die sich detailliert über Produkte rund um den Wärmeerzeuger, zur Wärmeverteilung oder zu Installationssystemen beraten lassen möchten, finden jederzeit in den bundesweit 53 Buderus Niederlassungen kompetente Ansprechpartner. Seit fast dreihundert Jahren steht Buderus für Kompetenz in der Heizungs-, Lüftungs- und Kühlungsbranche.

Weitere Infos finden Sie unter https://www.buderus.de/de