Arbeitsrecht und Tarifpolitik

Das Arbeitsrecht entwickelt sich durch neue europäische Vorschriften, die nationale Gesetzgebung und die Rechtsprechung kontinuierlich weiter. Zudem wird die Gestaltung zeitgemäßer Beschäftigungsbedingungen gerade bei knapper werdenden Fachkräfteressourcen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit immer bedeutsamer.

Unsere Aufgabe als Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) ist es, die Arbeitgeberinteressen gegenüber der Politik von der Meinungsbildung bis zur Anpassung von Gesetzen und Regelungen sowie der Verhinderung neuer,  insbesondere bürokratischer Belastungen zu vertreten sowie unsere Mitgliedsverbände über neue Entwicklungen im Arbeitsrecht zu informieren.

In der Tarifpolitik organisieren wir den Erfahrungsaustausch unter den tarifvertragsverhandelnden Mitgliedsverbänden zu aktuellen tarifpolitischen Entwicklungen.

Positionen & Stellungnahmen

Zurzeit sind keine Beiträge vorhanden.

Standpunkte

Standpunkt
3 Min. Lesezeit
Arbeitsrecht und Tarifpolitik

Werkverträge – ein unverzichtbarer Teil der Wertschöpfungskette

Werkverträge sind essentiell für Flexibilität und Spezialisierung in der Wirtschaft und dürfen nicht unnötig erschwert werden.

 

weiterlesen

Standpunkt
2 Min. Lesezeit
Arbeitsrecht und Tarifpolitik

Mindestlohn - Sicherung der Tarifautonomie

Mindestlohn in Deutschland steigt. Kritik an Einfluss auf Tarifautonomie, Arbeitsmarktchancen und Fachkräftemangel.

weiterlesen

Standpunkt
3 Min. Lesezeit
Arbeitsrecht und Tarifpolitik

Homeoffice – Rechtsanspruch verhindern

Debatte über Homeoffice-Pflicht: Risiken für Unternehmen durch finanzielle Lasten und Einschnitt in das Direktionsrecht.

weiterlesen

Pressemitteilungen

Pressemitteilung
13.03.2024
tournee/stock.adobe.com #30442090
Arbeitsrecht und Tarifpolitik

ÖPNV-, GDL- und ver.di-Streiks fast zeitgleich in Hessen

Pollert: Zielsetzung der Streiks sind nicht mehr die Mitgliederinteressen, sondern allein der politische Nutzen für die jeweilige Gewerkschaft. Die Rechtsprechung ist so kein Korrektiv mehr.

weiterlesen

Pressemitteilung
07.12.2023
Arbeitsrecht und Tarifpolitik

Streik der GDL

Pollert: Wieder werden Pendler, Reisende und Unternehmen in Geiselhaft der GDL genommen. Arbeitskämpfe mit hoher Drittbetroffenheit bedürfen, wie das gesamte Arbeitskampfrecht, einer gesetzlichen Regelung.

weiterlesen

Pressemitteilung
20.04.2023
Hauptgeschäftsführer
Arbeitsrecht und Tarifpolitik

Unverhältnismäßige Warnstreiks

Pollert: Trotz laufender Verhandlungen und vorliegenden Angeboten wird der Flug- und Bahnverkehr wieder lahmgelegt. Arbeitskämpfe mit dieser hohen Drittbetroffenheit müssen endlich gesetzlich geregelt werden.

weiterlesen

Termine

Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort
24.05.2024 09:30 – 12:00 Uhr 15. Sitzung des VhU-Verkehrs­ausschusses Verband der Chemischen Industrie (VCI)

Ansprech­partner

VhU, Landesgeschäftsstelle
Peter Hampel

Tarifpolitik

069 95808-160

VhU, Landesgeschäftsstelle
Prof. Dr. Franz-Josef Rose

Arbeitsrecht

069 95808-170

VhU, Landesgeschäftsstelle, Tarifwesen
Katharina Dietrich

Arbeitsrecht

069 95808-169

VhU, Landesgeschäftsstelle, Tarifwesen
Martina Zilch

Tarifpolitik

069 95808-165

Sabine Prößl

Arbeitsrecht

069 8600429-183

VhU, Landesgeschäftsstelle, Tarifwesen
Lars Eickmeier

Tarifpolitik

069 95808-163