News
  • 04.06.2020

    Ergebnis Koalitionsausschuss zu Corona-Folgen

    Mang: „Maßnahmenbündel erscheint geeignet, um Wirtschaftsabschwung zu dämpfen. Wir brauchen dauerhaft ein Belastungsmoratorium bei Steuern und Abgaben.“

    Frankfurt am Main. „Das Maßnahmenbündel des Bundes über 130 Mrd. Euro erscheint geeignet, um den Abschwung in Deutschland zu dämpfen und um das Wirtschaftswachstum mittelfristig zu erhöhen. Gut, dass neue Belastungen der Betriebe vermieden wurden.

    mehr
  • 03.06.2020

    Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen

    Reimann: „Hessen braucht nicht mehr Regulierung des Wohnungsmarktes, sondern mehr Investitionen in neue Wohnungen. Symbolpolitik hilft nicht!“

    Frankfurt am Main. „Die Ankündigung des hessischen Wohnungsministers Tarek Al-Wazir, dass 31 Städte der Umwandlung einer Miet- in eine Eigentumswohnung zustimmen müssen, ist ein abschreckendes Signal an die Eigentümer von Wohnungen, private Vermieter und potenzielle Bauherren.

    mehr
  • 03.06.2020

    VhU zu den Arbeitsmarktzahlen im Mai 2020

    Pollert: „Die Krise ist noch längst nicht vorbei – aber es gibt viele offene Stellen und keinen Stillstand am Arbeitsmarkt“

    Frankfurt am Main. Die Zahl der Arbeitslosen ist auch im zweiten Monat in Folge coronabedingt gestiegen, und zwar von 176.600 auf rund 192.100.

    mehr
  • 02.06.2020

    Der Arbeitsmarkt im Schatten der Corona-Krise

    Dirk Pollert im Interview mit Aydogan Makasci, hr-iNFO für die Sendung Wirtschaft am 29. Mai 2020

    Arbeitsmarkt - Unter­nehmen brauchen Belastungsmoratorium. Kurzarbeit hilft überbrücken. Befristungen beschleunigen Neustart.

    mehr
Aktuelles Mitgliedsverbände
Rückblick Veranstaltungen

Unsere Mitgliedsverbände

Alle Mitgliedsverbände