News
  • 17.08.2018

    Sternmarsch gegen Neubaugebiet an A5

    Reimann: „Die Metropolregion darf nicht ‚dicht machen‘! Wir werden wachsen – auch an Menschen. Kommunen müssen mehr Neubaugebiete ausweisen!“

    Frankfurt am Main. Den am kommenden Sonntag geplanten Sternmarsch gegen den Neubau eines Stadtteils im Frankfurter Norden entlang der A5 sieht die VhU kritisch: „Die Metropolregion darf nicht ‚dicht machen‘! Wir wollen und wir werden weiter wachsen – auch an Menschen. Zuzügler sind willkommen.

    mehr
  • 15.08.2018

    VhU zum 10. Platz Hessens im „Bildungsmonitors 2018“

    Wirtschaft sieht Handlungsbedarfe bei Digitalisierung, Fremdsprachen und Betreuung im Grund- und Realschulbereich, aber auch Fortschritte bei der Integration und Investitionen in Hochschulen

    Frankfurt am Main. Im Bildungsmonitor 2018 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) liegt das hessische Bildungssystem mit Platz 10 wieder im unteren Mittelfeld: – knapp hinter Niedersachsen und Rheinland-Pfalz, aber mit hohem Abstand zum Spitzentrio Sachsen, Thüringen und Bayern.

    mehr
  • 06.08.2018

    IW-Gutachten zum Wirtschaftsstandort Hessen

    Honikel: „Für mehr private und öffentliche Investitionen am Heimatstandort.“ Prof. Hüther: „Gute Lage nutzen, um Bürger und Betriebe steuerlich zu entlasten.“

    Frankfurt/Main. Hessen gehört zu den TOP-3-Wirtschaftsstandorten der deutschen Flächenländer. Gleichwohl kann Hessen seinen hohen Wohlstand auf Dauer nur behalten, wenn ein höheres Wirtschaftswachstum durch mehr private und öffentliche Investitionen erreicht wird.

    mehr
  • 31.07.2018

    VhU zu den Arbeitsmarktzahlen im Juli 2018

    Pollert: „Einige Jobcenter müssen Frühverrentungsstrategie beenden“ // Sackgasse Sozialer Arbeitsmarkt bei Kommunen und Wohlfahrtsverbänden vermeiden

    Frankfurt am Main. Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im Juli vor allem wegen der Sommerferien und damit saisonbedingt um 4.595 auf 156.550 gestiegen.

    mehr
Mitgliedsverbände:
Default
Mitgliedsverband:
Default
Mitgliedsverbände:
Default
Mitgliedsverbände:
Default
Mitgliedsverbände:
Default
Mitgliedsverbände:
Default