Energieausschuss

Im VhU-Energieausschuss formuliert die VhU ihre energiepolitischen Positionen. Diesem branchen- und regionenübergreifenden Gremium gehören 58 Vertreter aus Unter­nehmen und Verbänden an. Gemeinsam erarbeiten die Mitglieder Stellungnahmen zu aktuellen Themen und führen Gespräche mit politischen Entscheidern in Wiesbaden, Berlin und Brüssel.
 

Der VhU-Energieausschuss folgt einem strategischen Ansatz:

  • Im Rahmen eines ordoliberalen Verständnisses der sozialen Marktwirtschaft
  • und einer Verantwortung für den Heimatstandort Hessen
  • verdeutlicht er die energie- und klimapolitischen Anliegen der gesamten hessischen Wirtschaft
  • branchen- und regionenübergreifend
  • aus Sicht von Anbietern und Nachfrager von Energieträgern, Energietechnik und Energiedienstleistungen
  • mit Hilfe von Praxisbeispielen aus hessischen Betrieben
  • gegenüber hessischen Entscheidern in Wiesbaden, Berlin und Brüssel.

Mitglieder im Energieausschuss  (Mitgliederliste)


Geleitet wird der VhU-Energieausschuss seit Sommer 2020 von der Vorsitzenden Dr. Birgit Ortlieb (Director Government Affairs Germany, Dow Deutschland Inc.) und den beiden Stellvertretern Stefan Ehinger (Geschäftsführer, Elektro Ehinger GmbH) und Markus Midden (Vice President Technics/Energy, K+S AG)

Vorstand Energieausschuss

Vorsitzende 

Dr. Birgit Ortlieb

Director Government Affairs Germany bei Dow Deutschland Inc., Wiesbaden

  
Stellvertretende Vorsitzende                  

Stefan Ehinger

Geschäftsführer der Elektro Ehinger GmbH, Frankfurt am Main

 


 

Markus Midden

Vice President Technics & Energy bei der K+S Aktiengesellschaft, Kassel

 

Ansprechpartner
Lukas Henke

Lukas Henke
Referent für Energie-
und Klimapolitik