Brauerbund Hessen / Rheinland-Pfalz e.V.

Sonnenberger Str. 46               Telefon: 0611 531775-0 
65193 Wiesbaden  Telefax: 0611 531775-20 
E-Mail: mail@brauerbund-hrlp.de


Homepage: brauerbund-hrlp.de

    Vorsitzender
   
Wolfgang Köhler

 

    Hauptgeschäftsführer
   
RA Axel Jürging


Anzahl der Mitgliedsunternehmen: 20
Beschäftigte in den Mitgliedsunternehmen: 1600
Jahresumsatz der Branche: 325 Mrd.

Beschreibung

Als Wirtschaftsverband vertritt der Brauerbund Hessen/Rheinland-Pfalz die Interessen der Brauwirtschaft. Der mittelständisch geprägte Verband ist im Jahr 1967 aus einem Zusammenschluss des Hessischen Brauerbunds e.V. (gegr. 1946) sowie des Verbands Mittelrheinischer Brauereien e.V. (gegr. 1902) hervorgegangen. Mit einem Jahresausstoß von annähernd 6,2 Mio. hl produzieren die Mitgliedsbrauereien mehr als 60 % des gesamten in Hessen und Rheinland-Pfalz hergestellten Bieres und haben damit einen Anteil von immerhin 7 % an der gesamten deutschen Bierproduktion.

Ziel

Wahrnehmung und Förderung der gemeinsamen inländischen Interessen der Brauwirtschaft im Verbandsgebiet; Erhaltung ihrer Struktur; Förderung eines fairen und Bekämpfung eines unlauteren Wettbewerbs sowie die Förderung des Erfahrungsaustauschs insbesondere auf wirtschaftlichem, betriebswirtschaftlichem, rechtlichem und technischem Gebiet. Der Brauerbund ist dabei aktiver Dienstleister in sämtlichen brauwirtschaftlichen Fragen, sei es in der Bearbeitung konkreter Anfragen, der Erstellung exklusiver Verbandsstatistiken oder durch die Vertretung der Brauwirtschaft nach außen, insbesondere gegenüber der Politik.

Ein weiteres Ziel ist die Erhaltung und Förderung des guten Rufes des deutschen Bieres. Hierzu hat der Verband einen „Brauereiführer Hessen/Rheinland-Pfalz“ erstellt, der die Vielfalt der hessischen und rheinland-pfälzischen Bierkultur vorstellt.