Vereinigung des Verkehrsgewerbes in Hessen e.V.

Eschborner Landstr. 42 - 50                 Telefon: 069 97081140
60481 Frankfurt Telefax: 069 776356
E-Mail: frankfurt@vdv-hessen.de

 
Homepage: www.vdv-hessen.de

   

    Vorsitzender
    Claus-Oscar Herzig

   

 

   Geschäftsführer
   Thomas A. Röll


Anzahl der Mitgliedsunternehmen: 1.000   
Beschäftigte in den Mitgliedsunternehmen: ca. 44.000   
Jahresumsatz der Branche: k. A.

Ziele:

Als Arbeitgeberverband für die Bereiche Spedition und Logistik, Güterkraftverkehr und Möbelspedition vertreten wir die arbeits- und sozialrechtlichen, tarif- und sozialpolitischen Interessen unserer Mitglieder vor Gerichten, gegenüber Gewerkschaften, Politik und Öffentlichkeit. Durch eine speziell auf den privaten Verkehrsbereich ausgerichtete Verbandstätigkeit ist eine fachspezifische Vertretung in Bundesverbänden und eine Einbindung in die politischen Willensbildungsprozesse sowohl auf Länder- als auch auf Bundesebene gewährleistet.
 

Projekte:

Implementierung von zeitgerechten Arbeitsbedingungen in Tarifverträgen und betrieblichen Vereinbarungen; Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für die Logistikbranche; Ordnungspartnerschaft zum Thema Verkehrssicherheit; Ordnungspartnerschaft zum Thema Verkehrssicherheit; Projekt „Staufreies Hessen 2015“.
 

Angebote:

Der Verband bietet für die Mitgliedsunternehmen Schulungen und Erfahrungsaustausche zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts sowie arbeits- und sozialrechtliche Beratung an und vertritt sie anwaltlich vor den Arbeits- und Sozialgerichten aller Instanzen.

6