Verband Hessischer Zeitungsverleger e.V. (VHZV)

FFH-Platz 1                 Telefon: 06101 9889-0 
61113 Bad Vilbel Telefax: 06101 9889-20
E-Mail: vhzv@ffh.de

 

   

    Vorsitzender
    Hans Georg Schnücker

   

 

   Geschäftsführer
   Dirk Glock


Anzahl der Mitgliedsunternehmen in Hessen: 33
Beschäftigte in den Mitgliedsunternehmen:
Jahresumsatz der Branche: ca. 675 Mio.

Ziele:

Vertretung der beruflichen und wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder; Wahrung des Ansehens des Berufsstandes der Mitglieder und Schutz der Unabhängigkeit der Presse im Verbandsgebiet; sozialpolitische und arbeitsrechtliche Interessenwahrung der Mitglieder gegenüber Verbänden, Behörden, Gewerkschaften und anderen Stellen, soweit erforderlich auch tarifpolitische Interessenwahrung; Lobbyarbeit. 

Projekte:

Regelmäßige Information über die aktuelle Rechtsentwicklung im Zusammenhang im Presse- und Mediensektor; Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben; Unterstützung der Weiterbildung von Journalisten; Vergabe des Hessischen Preises für junge Journalisten, Projekt „Zeitung und Ausbildung in Hessen“  

Angebote:

Seminare zu aktuellen Themen; regelmäßiger Verbandsrundbrief.